» Mehr über unsere Regelungen und Maßnahmen lesen ">

Präsenzveranstaltungen und Beratungen

Unsere Seminare können aufgrund der geltenden Verordnung von Niedersachsen zur Bekämpfung der Coronapandemie, zuletzt aktualisiert und gültig ab dem 13.02.2021 nicht stattfinden.

Einzelberatungen und Beratungen in kleinen Gruppen sind möglich.  Die Gruppengröße bemisst sich nach der Personenanzahl und Raumgröße.

Beratungen und Weiterbildungen mit verschiedenen Online- Medien finden statt.

Angesichts der aktuellen Ungewissheit und Unplanbarkeit haben wir folgende Regelung:

  • Supervision in großen Gruppen ab 7 Personen und bei den Kunden vor Ort werden in Präsenz so lange ausgesetzt, bis die 7- Tages-inzidenz in der jeweiligen Region über längere Zeit unter 35 pro 100.000 liegt.
  • Alle Beratung können online stattfinden. Wir sind dafür technisch ausgestattet und methodisch fit.
  • Auch für dringende Beratungsanliegen stehen wir jederzeit mit Video- und Telefonberatung oder u.U. auch mit Präsenz- Einzelberatungen zur Verfügung.
  • In kleinen Gruppen bis zu 6 Personen sind Beratungen in unserem Beratungsraum (90 qm, Luftfilter u.a.) in 29468 Bergen möglich, wenn dies lt. Verordnungen jeweils zulässig ist. (Hygienekonzept Stand 13.02.2021)