Familienunternehmen und Unternehmerfamilien beraten

Prof. Dr. Heiko Kleve (Universität Witten/Herdecke)

Unternehmerfamilien und Familienunternehmen sind besondere Sozialsysteme, weil sie zwei Sphären verbinden, die in unserer Gesellschaft gemeinhin getrennt sind: das private Leben der Familie sowie die Eigentümerschaft und Führung eines Unternehmens. Diese Verkoppelung führt zu besonderen Herausforderungen für die Mitglieder der Familien von Familienunternehmen. Denn diese Menschen müssen lernen, dass sie nicht lediglich eine „private“ Familien besitzen, sondern dass ihre Unternehmerfamilie auch einen „professionellen“ Charakter hat, der für das Treffen passender unternehmensbezogener Entscheidungen vorbereitet und mit entsprechenden Kompetenzen ausstattet.

In dem Seminar werden wir anhand der Frage, wie sich Unternehmerfamilien professionalisieren können, die systemischen Grundlagen der Theorie und Praxis der systemischen Beratung in diesem Feld vertiefen. Dabei befassen wir uns beispielsweise mit den Themenbereichen der Nachfolge, der Familienstrategieentwicklung und der Family Governance. Mit Hilfe Systemischer Aufstellungen können wir schließlich konkrete praxisbezogene Problemstellungen bearbeiten.

Die Teilnehmer:innen sind eingeladen, fallbezogene Fragestellungen aus der eigenen Praxis als Mitglieder einer Unternehmerfamilie oder als Berater:in einzubringen.

Das Seminar ist ein offenes Seminar im Rahmen der Weiterbildung Supervision und Coaching (DGSv) statt und richtet sich an Supervisor:innen, Mediator:innen, Organisationsberater:nnen und Anwält:innen, die Unternehmerfamilien/ Familienunternehmen beraten und beraten wollen.

Termin
Montag, 06.03.2023, 14.00 Uhr– Mittwoch, 08.03.2023, 15.00 Uhr
Diese Weiterbildung umfasst 18 Zeitstunden.
Die Anreise ist auch am Vorabend möglich.

Dozent
Prof. Dr. Heiko Kleve, WIFU Universität Witten/ Herdecke
Soziologe und Sozialpädagoge sowie systemischer Berater (DGSF), Supervisor/Coach (DGSv), Systemischer und lehrender Supervisor (SG) sowie Mediator. Inhaber des Lehrstuhls für Organisation und Entwicklung von Unternehmerfamilien am Wittener Institut für Familienunternehmen (WIFU) der privaten Universität Witten/Herdecke. http://www.heiko-kleve.de

Preis
650,- € (umsatzsteuerbefreit) für das Seminar zzgl. Unterkunft und Verpflegung. Eine Ermäßigung ist u.U. möglich.

Informationen und Anmeldungen
curth@step-beratung.de