Publikationen Supervision / Coaching

Jahr

Titel

2017

Coaching, Beratung und Tango

Carla van Kaldenkerken
4-teilige Serie veröffentlicht in Tangodanza- Zeitschrift für Tango Argentino Nr. 1,2,3,4/2017

Das Beratungsformat Coaching ist in aller Munde und bietet für vielfältige Anliegen und Lebenslagen Angebote und Hilfestellungen. Als Lerncoaching, Elterncoaching, Teamcoaching, Führungskräftecoaching und in vielen anderen Varianten mehr, begegnet uns heute Coaching als Beratungsform für fast alle Lebenslagen. Im ersten Teil der Artikelserie geht es zunächst darum, die häufigsten Anlässe für Beratungsanfragen von Tangoprofis zu skizzieren. In den Folgeartikeln werden Coaching und weitere ausgewählte berufsbezogene Beratungsformen vorgestellt, die für die Professionalisierung des Tangoberufs hilfreich sind und schon heute vielfältig genutzt werden.

» Teil 1 Coaching, Beratung Tango- eine Einführung
» Teil 2 Fairer Umgang mit Konflikten
» Teil 3 Coaching und Qualitätsentwicklung
» Teil 4 Kooperationen gestalten

2016

Der rote Faden in der Berufsbiografie

Renommierte Supervisorinnen und Supervisoren beschreiben 50 lösungsorientierte, systemische und hypnosystemische Tools für die Supervision

Carla van Kaldenkerken
in Heidi Neumann-Wirsig (Hrsg.): Lösungsorientierte Supervisions-Tools

Dieses Buch ist eine Sammlung abwechslungsreicher, kreativer und inspirierender Tools für den Supervisionsalltag. Vorgestellt werden Ihnen lösungsorientierte, systemisch-konstruktivistische und hypnosystemische Supervisionsmethoden. Das Instrumentarium der Lösungsorientierten Supervision umfasst viele lösungsfokussierende Fragen, die positive Bedeutungsgebung, die Arbeit mit Skalen, das Erkunden von Gelingendem und Ressourcen, den Futur Perfekt und die Wunderfrage. Zu den unverzichtbaren Interventionen systemischen Arbeitens gehören das ganze Spektrum von Fragen, positives Umdeuten, Skulptur und Aufstellungen, Reflektierende Teams, Systemzeichnungen, Arbeit mit Metaphern und inneren Anteilen. Der hypnosystemische Ansatz bezieht die unwillkürlichen, nicht direkt steuerbaren internalen Prozesse mit ein.

» Buch bestellen

2014

Wissen was wirkt – Modelle und Praxis pragmatisch-systemischer Supervision

Carla van Kaldenkerken
Verlag tredition Hamburg, ISBN 978-3-8495-7504-5, 460 Seiten, Hardcover 45,- €

Zu dem 2014 erschienen Fachbuch „Wissen was wirkt – Modelle und Praxis pragmatisch-systemischer Supervision“ von Carla van Kaldenkerken haben wir viel positives Feedback erhalten. An dieser Stelle möchten wir einige Rezensionen von praktisch tätigen Supervisoren und Fachleuten mit ihnen teilen.

Prof. Dr. Kornelia Rappe-Giesecke ist Professorin für Supervision und Organisationsberatung an der Hochschule Hannover. Ihr Vorwort zu „Wissen was wirkt“ können sie hier nachlesen: 
» Vorwort „Wissen was wirkt“ – Kornelia Rappe-Giesecke

Alexandra Bielecke ist Dipl.-Psychologin, Mediatorin, Trainierin und Supervisorin aus Berlin. Ihre Rezension zu „Wissen was wirkt“ lesen sie hier:
» Rezension „Wissen was wirkt“ – Alexandra Bielecke

Detlev ist Teil des ZKM – Zentrum für Kunst und Medientechnologie und hat ebenfalls das Buch rezensiert: 
» Rezension „Wissen was wirkt“ – Detlev

Der Coach und Mediator Walter H. Letzel ist freiberuflich in Berlin/Königs Wusterhausen tätig. Auch über seine Rezension haben wir uns gefreut:
» Rezension „Wissen was wirkt“ – Walter H. Letzel

Das Buch können sie z.B. direkt beim Verlag bestellen:
» tredition.de

2013

Ausbildungssupervision im Kontext von Mediation

Carla van Kaldenkerken

in: Spektrum der Mediation Nr. 52/2013

Herunterladen

2013

Indikatoren von Supervision und Mediation 2013

Carla van Kaldenkerken

in: Spektrum der Mediation Nr. 52/2013

Herunterladen

2012

Wo Supervision draufsteht, sollte auch Supervision drin sein

Carla van Kaldenkerken

in: Spektrum der Mediation Nr 46 Sommer 2012

Mehr Info

Herunterladen

2011

Rezension zum Buch von Heidi Neumann-Wirsig: Jedes Mal anders. 50 Supervisionsgeschichten und viele Möglichkeiten

Carla van Kaldenkerken

Carl-Auer Verlag GmbH (Heidelberg) 2011. 272 Seiten. ISBN 978-3-89670-735-2. D: 27,95 EUR, A: 28,80 EUR.
Oktober 2011

Mehr Info

2010

Rezension zum Buch von Silvia Schibli, Katja Supersaxo: Einführung in die Supervision

Carla van Kaldenkerken

UTB FÜR WISSENSCHAFT (Stuttgart) 2009. 265 Seiten. ISBN 978-3-8252-3249-8. D: 19,90 EUR, A: 20,50 EUR, CH: 33,90 sFr.Reihe: UTB – 3249.

12- 2010

Mehr Info

2007

Ausbildungssupervision

Carla van Kaldenkerken

Spektrum der Mediation 27/2007

Herunterladen

2006

Supervision und Mediation – der Dialog hat begonnen

Jörg Fellermann und Roland Kunkel-van Kaldenkerken

in: Spektrum der Mediation Nr. 23, 2006

Herunterladen