Veranstaltungen

Praktisches Embodiment – Termine 2022

Carla van Kaldenkerken und Paul van Kaldenkerken

Der Körper ist unser Zentrum, mit dem wir spürend, wahrnehmend und tätig unser Leben gestalten. Der Körper macht sich als Bühne der Gefühle und als Medium und Mittler zur Welt eindeutig bemerkbar und Supervisioren und Coaches könnten diese Hinweise noch viel besser nutzen. Die Erkenntnisse der neurowissenschaftlichen Forschung haben für das sogenannte Embodiment-Paradigma einen wichtigen Beitrag geleistet und die Rolle des Körpers in dem gesamten Geschehen von Denken, Fühlen und Handeln hervorgehoben.
In den zwei- und dreiitägigen Veranstaltungen bekommen Sie einen ersten Überblick über relevante Konzepte und wir erschließen uns die Bedeutung für die berufsbezogene Beratung am eigenen Leibe mit vielen Übungen.
Der Charakter der Veranstaltung zeichnet sich durch eine experimentelle Arbeitsatmosphäre aus, die dazu anregen soll, sich mit den vielfältigen Anregungen und Ideen in Rollenspielen und in konkreten Beratungs- und Coachingsequenzen auszuprobieren. Wir werden außerdem die neue Relevanz und das Zusammenspiel von Online-Beratung und Embodiment erforschen.

Termine:
Freitag, den 10.06.- Sonntag, den 12.06.2022

» Mehr lesen

Familienunternehmen und Unternehmerfamilien beraten

Familienunternehmen und Unternehmerfamilien beraten mit Prof. Dr. Heiko Kleve

Unternehmerfamilien und Familienunternehmen sind besondere Sozialsysteme, weil sie zwei Sphären verbinden, die in unserer Gesellschaft gemeinhin getrennt sind: das private Leben der Familie sowie die Eigentümerschaft und Führung eines Unternehmens. Diese Verkoppelung führt zu besonderen Herausforderungen für die Mitglieder der Familien von Familienunternehmen. Denn diese Menschen müssen lernen, dass sie nicht lediglich eine „private“ Familien besitzen, sondern dass ihre Unternehmerfamilie auch einen „professionellen“ Charakter hat, der für das Treffen passender unternehmensbezogener Entscheidungen vorbereitet und mit entsprechenden Kompetenzen ausstattet.
In dem Seminar werden wir anhand der Frage, wie sich Unternehmerfamilien professionalisieren können, die systemischen Grundlagen der Theorie und Praxis der systemischen Beratung in diesem Feld vertiefen. Dabei befassen wir uns beispielsweise mit den Themenbereichen der Nachfolge, der Familienstrategieentwicklung und der Family Governance. Mit Hilfe Systemischer Aufstellungen können wir schließlich konkrete praxisbezogene Problemstellungen bearbeiten.
Termin:
Montag, den 06.03.2023 – Mittwoch, den 08.03.2023

» Mehr lesen

21. Kurs – Supervisionskompetenz für die Ausbildung und Fallberatung

Kurs ist auch für die Anerkennung als Ausbilder*in (BM®) konzipiert

Carla van Kaldenkerken

Schwerpunkt dieses Seminars ist die Ausbildungssupervision und Fallberatung in Beratungsberufen – als professionelle Begleitung, Anleitung und Kontrolle von Ausbildungskandidaten und Berufseinsteigern. Darüberhinaus richtet sich das Seminar auch an Menschen, die beruflich Berater*innen, Referendar*innen, praktizierende Mediator*innen u.a. mit Fallberatung begleiten. Dieses Seminar ist geeignet für Mediator*innen, die die Anerkennung als Ausbilder*innen für Mediation (BM e.V.) anstreben.

Termin:
Montag, 05.06.2023, 14.00 Uhr – Freitag, 09.06.2023, 13.00 Uhr

ggfs. bei vielen Anmeldungen auch von Montag, 16.01.2023, 14.00 Uhr – Freitag, 20.01.2023, 13.00 Uhr

» Mehr lesen

Ort, Anreise, Anmeldung und Geschäftsbedingungen

Sie finden hier alle Informationen zum Ort, zur Anreise, Anmeldung und die allgemeinen Geschäftsbedingungen.

» Mehr lesen