Veranstaltungen

Familienunternehmen und Unternehmerfamilien beraten

Mit Prof. Dr. Heiko Kleve

Unternehmerfamilien und Familienunternehmen sind besondere Sozialsysteme, weil sie zwei Sphären verbinden, die in unserer Gesellschaft gemeinhin getrennt sind: das private Leben der Familie sowie die Eigentümerschaft und Führung eines Unternehmens. Wir befassen uns mit den Themenbereichen der Nachfolge, der Familienstrategieentwicklung und der Family Governance.

Montag, 06.03. – Mittwoch, 08.03.2023

» Mehr lesen

Aufbaukurs: Teamsupervision

Mit Carla van Kaldenkerken und Klaus Obermeyer (Triangel)
Dieses Seminar richtet sich an Berater*innen, die ihre Kenntnisse und Erfahrungen in der Fall- und Teamsupervision reflektieren, vergewissern und vertiefen möchten.
Die beiden Seminarleiter:innen werden aus dem Schatz ihrer eigenen theoretischen Bezüge und ihren Erfahrungen ihre Modelle, ihr bewährtestes Vorgehen und Handwerkszeug für die Fallarbeit und Teamsupervision vorstellen, zeigen und zum Ausprobieren, Experimentieren und Variieren anregen.

Freitag, 21.04.- Sonntag, 23.04.2023

» Mehr lesen

21. Kurs – Supervisionskompetenz für die Ausbildung und Fallberatung

Mit Carla van Kaldenkerken

Ein Kurs für die Anerkennung als Ausbilder*in (BM®) und andere in der Ausbildung tätige Anleiter:innen
Schwerpunkt dieses Seminars ist die Ausbildungssupervision und Fallberatung in Beratungsberufen – als professionelle Begleitung, Anleitung und Kontrolle von Ausbildungskandidaten und Berufseinsteigern. Dieses Seminar ist für Mediator*innen, die die Anerkennung als Ausbilder*innen für Mediation (BM e.V.) anstreben, konzipiert worden.

Montag, 05.06. – Freitag, 09.06.2023

» Mehr lesen

Aufbaukurs: Organisationssupervision Teil II

Mit Roland Kunkel
Werkzeuge der Organisationsberatung für die Supervision
In diesem Seminar widmen wir uns dem Interventionsrepertoire der Organisationsberatung in Anwendung für die Team- und Organisationssupervision und für die Gestaltung komplexer Beratungsprozesse, wenn weitere Entscheidungsebenen für die Problemlösung mit einbezogen werden müssen.

Donnerstag, 15.06.2023 – Samstag, 17.06.2023

» Mehr lesen

Einführung in Mediation

Mit Paul van Kaldenkerken
Berater werden früher oder später mit Konflikten konfrontiert. Mediation ist neben der Konfliktanalyse, der Konfliktmoderation und dem Konfliktcoaching ein bewährtes Programm, um Konflikte professionell zu lösen. In dem drei-tägigen Workshop werden Sie einen Überblick über die Programme erhalten und Mediation vertieft kennenlernen.

Donnerstag, 29.06. – Samstag, 01.07.2023

» Mehr lesen

Systemische Strukturaufstellung – Auffrischung und Vertiefung

Mit Prof. Dr. Heiko Kleve, WIFU Universität Witten/ Herdecke

Im Seminar werden wir nach einer Wiederholung der Grundlagen der Aufstellungsarbeit und auf der Basis der Erfahrungen der Teilnehmer:innen die Kraft dieser Methodik erneut erleben sowie anhand von herausfordernden Fragestellungen aus unterschiedlichen Arbeitsfeldern darauf bezogene Aufstellungsformate kreieren und durchführen.

Freitag, 20.10.2023- Samstag, den 21.10.2023

» Mehr lesen

Die politische Dimension der Embodimentkonzeption

Carla van Kaldenkerken und Paul van Kaldenkerken

Nach einer erlebenszentrierten Einführung in die Embodiment-Konzeption beleuchten wir in dem Seminar die politische Relevanz. Wir stehen nicht nur vor ökologischen Wachstumsgrenzen, sondern auch vor psychischen und beides spüren wir ganz körperlich. Auch spüren wir das körperliche Echo auf die weltweiten Krisen an unserer Stimmung, Zuversicht, Lebendigkeit und Lebensfreude.

Donnerstag, 26.10.-Samstag, 28.10.2023

» Mehr lesen

Neue Kontrollsupervisionsgruppe im Wendland

Neue Kontrollsupervisionsgruppe im Wendland mit Carla van Kaldenkerken
Supervision für ausgebildete, praktizierende Supervisor:innen, Coach:innen, Mediator:innen und andere Berater:innen, die ihre eigene Praxis reflektieren, schwierige Beratungsprozesse besprechen, Routine vorbeugen und sich methodisch und persönlich weiterzuentwickeln wollen. Kontrollsupervision dient der Qualitätssicherung und der eigenen beruflichen Selbstfürsorge.
Das Informations- und Kennlerntreffen findet am Dienstag, den 18. April 2023 um 17.00 Uhr

» Mehr lesen

Tango Argentino erleben und Embodiment verstehen

Carla van Kaldenkerken und Dr. Dirk Kath

Der argentinische Tango eignet sich ganz besonders für die Erkundung und Selbsterfahrung der Aspekte einer embodimentorientierten Beratung und zur Übung komplexer Achtsamkeit und Körperwahrnehmung.

Freitag, 01.12. – Sonntag, 03.12.2023

» Mehr lesen

Ort, Anreise, Anmeldung und Geschäftsbedingungen

Sie finden hier alle Informationen zum Ort, zur Anreise, Anmeldung und die allgemeinen Geschäftsbedingungen.

» Mehr lesen