Seminarhaus

Unsere Weiterbildungen und Seminare finden auf unserem großzügigen Vierseitenhof im Wendland (Niedersachsen) statt und bieten neben der intensiven fachlichen Arbeit auch Raum für Ruhe, Erholung und kollegiale Gespräche. Schwimmbad, Sauna, gute Fahrradwege sorgen für den angemessenen Ausgleich nach einem intensiven Arbeitstag. Die Unterbringung erfolgt in Einzelzimmern in unseren Gästehäuser und in einer Ferienwohnung im Dorf.

Seminarhaus:
Ein ehemalige Stall ist saniert und ausgebaut worden und bildet den Eingangsbereich zum 2015 neu erbauten Seminarhaus. Der große, lichtdurchflutete Seminarraum ist mit großen Fenstern nach Süden und Westen ausgerichtet. Ein Schwingboden mit Eichendielen, Musikanlage, Moderationsmaterial, Beamer, Kamera für Livemitschnitte und Übertragung in den Arbeitsgruppenraum, Figuren und Materialien für Aufstellungen und andere Aktionsmethoden sind vollständig vorhanden. Für Yogaeinheiten gibt es ausreichend Yogamatten für bis zu 20 Personen.

Im geschmackvoll ausgebauten Stallgebäude befindet sich die Küche und der Essraum, ein Arbeitsgruppenraum und zwei Schlafgelegenheiten mit Bad.

Weitere zwölf Gästezimmer sind im Dorf auf  unsere Gästehäuser und eine Ferienwohung verteilt und in ein bis zwei Miuten zu Fuß erreichbar. Die Zimmer sind als Einzel- und Doppelzimmer buchbar.

Zwei Saunen, ein Schwimmbad, Fahrräder, Tischtennisplatte und Sportgeräte stehen zur Verfügung. Außerdem besteht die Möglichkeiten Yoga, Massagen und Tanzangebote mit zu buchen.

(Weitere Informationen: » www.ferien-in-nienbergen.de)

Anreise per Bahn:
Der Hof ist mit der Bahn von Berlin, Hamburg und Hannover in 1 ¾ Stunden erreichbar. Der Bahnhof Schnega ist 4 km vom Hof entfernt und Sie werden vom Bahnhof abgeholt.

» Zum DB Reiseplaner 

Anreise per Auto:

» Zum Google Maps Routenplaner

 

Bauphase
Bauphase

Seminarhaus
Seminarhaus

Seminarhaus innen

Seminarhaus innen

Seminarhaus innen

Zu Tisch
Seminarküche

Im Garten

Garten
Im Garten

Im Garten