Nachrichten

13.08.2018

13.05.2018

Weiterbildung Supervision und Coaching (DGSv)

Methodenintegrativ- Embodimentorientiert- Formatübergreifend Wir starten den nächsten Durchgang am 14. Juni 2019 Das Konzept ist überarbeitet, alle Termine gemacht und die Anmeldungen ab sofort möglich. Mehr Informationen, das Konzept und die Termine finden Sie unter Weiterbildung

8.04.2018

Zusatzseminar: Psychodrama und Soziometrie für die supervisorische Praxis

Psychodrama und Soziometrie für die supervisorische Praxis Montag, den 11. Juni – Mittwoch, den 13. Juni 2018 Dozentin: Eva Lüffe- Leonardt, Hamburg Die handlungsorientierte Methode des Psychodramas nach J. L. Moreno ist zum Einsatz in der Supervision sehr gut geeignet und die Soziometrie, als gruppenzentriertes Vorgehen klärt Prozesse und Interaktionen in Systemen. Das Methodeninventar wie […]

29.03.2018

Susanne Legler verlässt step

Susanne Legler verlässt zum 01.04.2018 step, um in Berlin eine eigene Firma zu gründen. Wir bedanken uns für die gute Zusammenarbeit und wünschen ihr viel Erfolg und alles Gute.

5.11.2017

Systemisches KonfliktmanagementWeiterbildung Systemisches Konfliktmanagement

Wegen dem Ausscheiden von Susanne Legler ist der Start dieser Weiterbildung für 2018 ausgesetzt. Mit neuer Kursleitung planen wir den nächsten Durchgang für 2019.

26.07.2017

embodiment Praktisches Embodiment- Verkörperte Beratung

Das Thema Embodiment/ Verkörperung scheint zu boomen. Berater/innen denken vermehrt über den „vernachlässigten Körper“ in der Beratung nach. Die Vielzahl von Tagungen, Konferenzen und Veröffentlichungen zum Thema „Embodiment“ lassen den Eindruck aufkommen, als hätte der Körper und die nichtsprachliche Dimension in der Beratung bisher keine Rolle gespielt und wäre der Einbezug des Körpers eine neue […]

13.11.2016

PEP® – Klopfen für Profis mit Dr. Michael Bohne 20.- 22. März 2017

PEP I – Einführung in die prozessorientierte und embodimentfokussierte Psychologie Mit Dr. Michael Bohne, Hannover Die Klopftechniken der PEP sind unter Therapeuten und Ärzten schon viel beachtet und integriert. In den berufsbezogenen Beratungsformaten wird dies selten praktiziert und skeptisch betrachtet. Die nachgewiesenen guten und schnellen Erfolge mit PEP in Krisen und emotional belastenden Situationen sprechen […]

21.10.2016

Fotolia_33841971_M_kleinerWeiterbildung “Systemische Supervision und Coaching” in Niedersachsen

Unsere Weiterbildung führt den Untertitel Formatübergreifend- Methodenintegrativ – Emobodimentorientiert. Nach über dreißig Jahren Beratungserfahrung in den Professionen Supervision, Coaching, Organisationsberatung und Mediation haben wir uns 2014 entschieden unsere Erfahrungen im Rahmen einer Supervisions- und Coachingausbildung zu bündeln. Supervision ist in unserem Verständnis eine traditionsreiche, wissenschaftlich begründete Beratungsprofession, die sich auf schulenunanhängige Standards, Abläufe und Reflexionsverfahren […]

4.01.2016

Unser Seminarhaus ist fertig

Auf unsrem Vierseitenhof in Nienbergen haben wir im letzten Jahr ein großes, modernes Seminargebäudeund ein altes, ausgebautes Stallgebäude angebaut.

Der große, lichtdurchflutete Seminarraum hat 90 qm und große Fenster nach Süden und Westen und Dachfenster zum Osten. Ein Schwingboden mit Eichendielen, Musikanlage, Moderationsmaterial, Beamer, Kamera für Livemitschnitte und Übertragung in den Arbeitsgruppenraum, Figuren und Materialien für Aufstellungen und andere Aktionsmethoden sind vollständig vorhanden.

4.01.2016

Alle step Weiterbildungen 2016

Eine aktuelle Übersicht über alle offenen Weiterbildungen 2016 bei step finden Sie unter step-beratung.de/veranstaltungen

Referenten: Carla van Kaldenkerken, Roland Kunkel, Verena Lütge, 
Dr. Marianne Engelhard-Schagen, Prof. Dr. Kornelia Rappe-Giesecke